Kaspar Schott
Verfasser von Handbüchern für Instrumente von Athanasius Kircher
Inhalt:




Schotts Pantometrum Kircherianum (1660) und sein Organum mathematicum (1668) sind Handbücher zu Instrumenten, die sein Lehrer Athanasius Kircher erfunden hatte.

UB Würzburg

UB Würzburg

Es handelt sich um ein Instrument zur  Landvermessung, mit dem Schott in Rom selbst gearbeitet hatte.
In dem Handbuch behandelt Schott ausführlich die klassischen Vermessungsprobleme.

Organum mathematicum

Über diese Lehrmaschine berichtete Schott erstmals in seiner Technica curiosa von 1664. Das Handbuch erscheint postum. In ihm sind die mathematischen Grundlagen  ausführlich beschrieben.


© vollrath Universität Würzburg

Prof. Dr. H.-J. Vollrath