Institut für Mathematik
Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik

   

Würzburger Mathematiker und ihre Stadt
Ein Blick in die Vergangenheit

Öffnungszeiten der Bibliothek:
Im Semester: 
Mo-Fr   8.30-18.00
In den Semesterferien: 

Mo-Fr   8.30-16.00

Alte Universität
Sternwarte auf dem Turm

Eine Ausstellung 2017 in der
Bibliothek des Instituts für Mathematik der
Universität Würzburg
Hubland Campus-Nord
Josef-Martin-Weg 64

In einer Ausstellung in der Teilbibliothek Mathematik der Uni­versität Würzburg wird an folgende Mathematiker und ihre Leistungen für Stadt und Land erinnert:

  • Adriaan van Roomen (1561–1615) und seine Kalender
  • Kaspar Schott (1608–1666) und seine Berichte
  • Franz Huberti (1715–1789) und seine Messungen
  • Johann Schön (1771–1839) und seine Beobachtungen
  • Eduard Selling (1834–1920) und seine Berechnungen
  • Friedrich Prym (1841–1915) und seine Stiftungen

Die Ausstellung weist auf eine Tradition hin, die bis heute lebendig geblieben ist.



[Fakultät] [Institut für Mathematik] [Mathematikdidaktik]

Verantwortlich:  Prof. Dr. Hans-Joachim Vollrath, Universität Würzburg
 e-mail: vollrath@mathematik.uni-wuerzburg.de